Das Projekt

Dieser Blog begleitete und dokumentiert die musikhistorische Lehrveranstaltung «Johann Friedrich Reichardt: Werkstatt virtuelle Ausstellung und Blog», die im Sommersemester 2014 an der musikwissenschaftlichen Abteilung des Instituts für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattfand. Sie verband das Thema des Wissenschaftsjahres 2014 «Die digitale Gesellschaft» mit dem sich zum 200. Mal jährenden Todestag des in Giebichenstein bei Halle verstorbenen Komponisten, Kapellmeisters und Musikschriftstellers Johann Friedrich Reichardt (1752–1814). Die Projektpräsentation mit ‹Vernissage› der Ausstellung stieß auf großes Publikumsinteresse und erfolgte durch die Kursteilnehmer und das Vokalensemble Sequenz Halle im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften 2014 am 4. Juli an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Im Interview mit Katharina Deparade vom Unimagazin scientia halensis berichteten Friederike Schmid, Sebastian Biesold M.A. und Maximilan A. Hottelmann über die Lehrveranstaltung und die Arbeit am Projekt. Interview lesen

Unser Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften am 4. Juli 2014 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg:

reichardt_netz_werk_2punkt0_flyer_lndw_2014
Programm Projektpräsentation der virtuellen Ausstellung mit Blog «Reichardt Netz Werk 2.0» zur Langen Nacht der Wissenschaften am 4. Juli 2014 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search